Standort Oberjettingen

Fit für die Energiewende

Das Umspannwerk Oberjettingen sichert seit mehr als 40 Jahren die Energieversorgung der Region Stuttgart. Durch den steigenden Anteil von Energie aus erneuerbaren Quellen verändern sich die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit des Stromnetzes. Etwa, wenn viel Strom aus Sonne- und Windkraft ins Netz eingespeist wird, aber der Verbrauch gering ist. Deshalb muss auch das Umspannwerk Oberjettingen als wichtiger Knotenpunkt für die lokale und überregionale Stromverteilung an diese veränderten Anforderungen angepasst werden. TransnetBW erneuert und erweitert daher die Anlagen am Standort.

Die Arbeiten erfolgen ohne Unterbrechung der Funktionsfähigkeit des Umspannwerks im laufenden Betrieb. Die komplette Ertüchtigung wird voraussichtlich 2031 abgeschlossen sein.

Informationsmaterial zum herunterladen

Veranstaltungen

Hiermit laden wir Sie ganz herzlich ein zum

Feierlichen Spatenstich des Umspannwerks Oberjettingen
am 3. April 2024
14.30-18.00 Uhr
in der Herrenberger Straße 101, 71311 Jettingen

Der Spatenstich markiert den Beginn der Bauphase, in der TransnetBW das Umspannwerk umfassend modernisiert und erweitert, um es fit für die Herausforderungen der Zukunft zu machen. Die anstehenden Arbeiten umfassen den Neubau einer STATCOM-Anlage zur Sicherung der Netzstabilität und die Errichtung eines Konverters zur Anbindung an die geplante Gleichstrom-Höchstspannungsleitung SuedWestLink. Oberjettingen wird damit zu einem bedeutenden Knotenpunkt für die Umsetzung der Energiewende in Süddeutschland. Bei unserem Spatenstich-Event stellen wir die geplanten Maßnahmen vor und beantworten Ihre Fragen gerne im persönlichen Gespräch.

UNSERE VERANSTALTUNG

Neben Redebeiträgen können Sie an Infoständen mehr über das Umspannwerk und weitere Projekte vor Ort erfahren. Fachkundige Kolleginnen und Kollegen geben zudem Auskunft über das Stromnetz der Zukunft und die Bedeutung des Standortes Oberjettingen. Als Highlight haben Sie Gelegenheit, an Führungen über das Betriebsgelände teilzunehmen.

Unsere Food Trucks halten eine Auswahl regionaler Speisen bereit. Kinder jeden Alters können auf unserer Kinderbaustelle aktiv sein und bei einem Quiz punkten. Wir empfehlen, das Fahrrad zu nutzen, da keine Parkplätze zur Verfügung stehen.